Vera Heuer-Jung

Praxis für Psychotherapie, Paartherapie, Mediation & Coaching

Einzeltherapie

Ich praktiziere Verhaltenstherapie und habe eine Zulassung zur
Abrechnung mit allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen.
Als Behandlungsmöglichkeit steht

  • die Einzeltherapie,
  • die Gruppentherapie sowie
  • eine Kombination aus beidem zur Verfügung.

Der Umfang der Behandlung ist abhängig vom Störungsbild.

Die verhaltenstherapeutische Behandlung psychischer
Störungen umfasst die Aufarbeitung der Entstehung der Störung und die Vermittlung von Bewältigungsstrategien und Techniken zur Reduktion und Verbesserung der bestehenden Symptome.
Dies soll Ihre Lebensqualität nachhaltig verbessern, was die Zielsetzung meiner Arbeit ist.

Gruppentherapie

Die Gruppentherapie ist im Leistungsumfang der Krankenkassen enthalten. Sie kann als alleinige Therapieform oder in Kombination mit Einzeltherapie angewendet werden. Dies ist ein Verfahren, das besonders hilfreich ist beim Vorliegen sozialer Probleme, wie Schüchternheit, sozialer Unsicherheit und Ängsten, der Unfähigkeit, Nein zu sagen und beim konstruktiven Umgang mit Kritik. 

Ich arbeite zumeist mit Kleingruppen (4-10 Teilnehmer).
Damit sind sowohl die individuelle Betreuung als auch die Rückmeldungen der Gruppe möglich. Die Erfahrung, mit seinen Problemen nicht allein zu sein, sondern sich mit anderen Patienten, die ähnliche Probleme haben, austauschen zu können und dazuzugehören, wird als hilfreich und wertvoll empfunden.

Lehrpraxis

Unsere Praxis ist anerkannte Lehrpraxis der Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie (tavt.de).

In der Lehrpraxis werden die Kernkompetenzen therapeutischer Tätigkeiten vermittelt.

Damit sind wir aktiv an der Ausbildung von Psychotherapeuten beteiligt. Wir fühlen uns der Qualität der Ausbildung zukünftiger
Therapeuten verpflichtet und bieten in unserer Praxis Behandlungsmöglichkeiten an.